Sicherheitsbewertungen für kosmetische Mittel

Der Sicherheitsbericht (früher Sicherheitsbewertung) ist das wohl wichtigste Dokument der Produktinformationsdatei. Im Sicherheitsbericht werden alle Inhaltstoffe des kosmetischen Mittels hinsichtlich ihrer toxikologischen Wirkung und ihrer Funktionalität im Erzeugnis bewertet. Dazu werden bei genauer Kenntnis der Rezeptur toxikologische Profile der Inhaltsstoffe erstellt. Mit den Profilen wird die tägliche Exposition des Anwenders mit den einzelnen Inhaltsstoffen ermittelt und anschließend einer gesundheitlichen und rechtlichen Bewertung unterzogen. Dabei muss sich, nach dem aktuellen Stand der Wissenschaft und der rechtlichen Rahmenbedingungen, eine gesundheitliche Unbedenklichkeit des kosmetischen Mittels bei vorhergesehener und bei unvorhergesehener Verwendung ergeben.

 

Deshalb ist es auch wichtig zu betonen, dass der Sicherheitsbericht nicht erst am Ende der Produktherstellung steht, sondern am besten bereits während der Rezepturentwicklung mit aufgestellt wird.

Sie möchten ein unverbindliches Angebot? Dann nutzen Sie bitte unser Angebotsformular hier im Download.

Angebotsformular DHCL.pdf
Adobe Acrobat Dokument 200.2 KB